Gesunderhaltung

Gesundheit

Unsere Gesundheit liegt in unseren Händen!
Gesundheit und Wohlbefinden fallen in unseren eigenen „Aufgaben-Bereich“ und wir selbst können jederzeit dazu positiv beitragen. Zum Beispiel durch Freude, Bewegung, gesunde Ernährung und eine positive, lebensbejahende Einstellung. Auch eine Art Gedanken-Hygiene und überlegter Einsatz der Worte, sowie ein gesundes Maß an Kritik werden gebraucht, um die Not zu wenden.

Tai Chi bildet für all die angesprochenen Aspekte eine vertrauenbildende auf Wahrheit beruhende Basis.
Mit meinem Unterricht möchte ich Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebensqualität begleiten.
Berührungen oder Druck an Akupunkturpunkten oder Reflexzonen sind ein erprobts Mittel um anfänglich befreiende Prozesse in Gang zu setzen, bei denen Leichtigkeit, Entspannung und oder emotionale Erleichterung entstehen können.
Auch Massage mit und ohne Hilfsmittel können die Wirbelsäule von chronischer Verspannung und Kompensationen befreien, womit dann wieder das eigene präventive Handeln möglich ist.
Über die ehrliche unverfälschte „Kommunikation“ des Fühlens des eigenen Inneren, läßt sich ein Wandel der eigenen Grundstimmung einleiten.
Regelmäßiges Praktizieren von Taiji und Qigong, also anhaltendes Selbsstudium und der ebenso regelmäßigen Anwendung dieses Wissens, können Basis für euren Zugewinn an Lebensqualität sein.

(Tipps zu Büchern, Videos und links gebe ich gerne in persönlichen Gesprächen weiter)